Ökumenischer Kirchentag mit Vortrag von S. Horn

Vortrag von Sabine Horn

Beginn: 19 Uhr

Ort: ev. Gemeindehaus Aalen

 

Ausschreibungstext für Vortrag in Aalen am 08. Oktober 2020:

„Endlich leben – endlich leben“ 

Leben tun wir doch alle, doch tun wir das wirklich bewusst? Lassen wir uns (an-)treiben oder nehmen wir die Tage selbst gestaltend in die Hand? Sind wir in der Wachheit und Achtsamkeit wenn wir unseren Tag leben, oder sind wir abends dann völlig überrascht, dass er schon wieder vorüber ist und am Ende des Jahres sagen wir, dass „es verflogen ist“?  

Gut wenn wir leben und uns nicht leben lassen oder gelebt werden. Doch es gibt eine weitere Herausforderung, nämlich entscheiden wir über Tun und Lassen aus dem Wissen um unsere eigene Endlichkeit heraus? Also leben wir aus dem Bewusstsein heraus, dass auch unser Leben endlich ist?  Was gehört zu einem Tag, damit es ein „guter Tag“ war, ein lebendiger Tag, ein Tag voller Leben war? 

Von sterbenden Menschen, die um ihr nahendes Ende wissen, können wir einiges für uns und unser eigenes Gestalten lernen.

Sabine Horn,

Palliative-Care-Fachkraft und Hospizreferentin