Unser diesjähriges Sommerfest fand in neuer Umgebung statt: Wir waren Gast im "Stadthöfle" zwischen Koppel, Pferdestall und Sattelkammer. Bei schönem Wetter konnten wir unter freiem Himmel feiern - ein paar Regentropfen konntn die Stimmung nicht trüben. Einige Eindrücke im Bild:

                                                                                        

 

                                              

Zum 01.07.2017 hat das Maja-Fischer-Hospiz im Samariterstift Ebnat seinen Dienst aufgenommen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ökumenischen Hospizdienstes Aalen e. V. wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Einrichtungen unterzeichnet. Darin wird die bisher schon praktizierte gute Zusammenarbeit zwischen der Samariterstiftung Aalen und dem Ökumenischen Hospizdienst Aalen in Bezug auf das stationäre Hospiz erweitert und vertieft. Insbesondere sieht die Vereinbarung eine enge Zusammenarbeit in der Ausbildung der ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und –begleiter vor, welche im stationären wie auch im ambulanten Bereich tätig sein werden.

Die ersten Ehrenamtlichen haben inzwischen ihre über 6 Monate angelegte Ausbildung inklusive Hospitation in einer stationären und ambulanten Pflegeeinrichtung abgeschlossen. Die Aussendung erfolgte im Rahmen eines Festgottesdienstes in der katholischen Kirche Ebnat durch Pfarrer Manfred Rehm, welcher allen haupt- und ehrenamtlichen Aktiven im stationären und ambulanten Hospizdienst Gottes Segen und ein herzliches Dankeschön für ihren außerordentlich wertvollen Einsatz mit auf den Weg gab.

 

Wie jedes Jahr folgten wieder viele unserer Ehemaligen der Einladung zu Kaffee und Kuchen. Nach einer kurzen Ansprache sowie Information über das Wichtigste aus dem vergangenen Jahr, gaben unsere Koordinatorinnen "Feuer frei" für den Austausch von Neuigkeiten und Erinnerungen.